Lohnschlachtungen 

Wir übernehmen das für Sie - konventionell & biologisch 

Für Sie übernehmen wir die professionelle Lohnschlachtung mit anschließender grober oder feiner Verarbeitung, sowie die Verar-beitung zu Wurstwaren

Wir schlachten nicht nur für unsere eigene Herstellung. Wir unterstützen auch andere Landwirte, Nutztierhalter und Jäger aus der Region, die nicht die Möglichkeiten vor Ort oder die Qualifikation haben, die Schlachtungen sowie Fleischverarbeitung und Wurstherstellung selbst durchzuführen.

 

 

Folgende Vorgaben müssen bei einer Lohnschlachtung zwingend eingehalten werden:

 

• Anlieferung der Tiere mit ausgefüllter Standarderklärung
(= Informationen zur Lebensmittelsicherheit nach VO (EG) Nr. 853/2004 für Tiere)

 

• Bitte bringen Sie zum Schlachten unbedingt Ihre Registriernummer nach VVVO mit!

 

• Die Tiere sollen nüchtern angeliefert werden.
(1/2 Tag vor Schlachtung kein Futter, nur Wasser)

 

 

Die Hausschlachtung unterliegt einer langen Tradition. Sie wurde auf vielen Bauernhöfen und Privattierhaltungen vorgenommen.  

 

Jedem ist bekannt, dass Fleisch aus der Massentierhaltung und der künstlichen Mästung häufig nicht den eigenen Qualitätsansprüchen genügt. Das Fleisch ist in vielen Fällen wässrig und lässt sich nur schwer geschmackvoll zubereiten. 

 

Wir bieten Lohnschlachtung von Schweinen, Rindern und Schafen an. Ein respektvoller Umgang mit den Tieren hat dabei immer höchste Priorität. Das Tier wird mit einer Nummer tätowiert um garantiert an den Besitzer zurück zu gelangen. Die Schlachtung erfolgt in unserem Betriebseigenen Schlachthaus. Als Handwerksbetrieb schlachten wir nicht im Akkord, so haben wir das Privileg, individuell auf jedes Tier einzugehen. Nur so entsteht kein unnötiger Stress für die Tiere, und nur so bleibt eine hohe Fleischqualität erhalten.

 

Individuell nach Ihren Wünschen, werden die Schlachttiere in Grobschnitt oder küchenfertigen Feinschnitt zerlegt, ca. eine halbe Stunde für ein Schwein und 1 bis 1,5 Std. für ein Rind. Dabei kann der Besitzer dem Fleischer über die Schulter schauen und alles nach Wunsch zerlegen lassen. 

Nach Terminvereinbarung wird das Fleisch zerlegt, 

 

Wenn es gewünscht wird, verpacken wir das Fleisch Vakuum truhenfertig. Wir sortieren das Fleisch und können es auch zu verschiedenen Wurstsorten ach traditioneller Handwerkskunst veredeln. Soll das Fleisch verpackt und vakuumiert (luftdicht verschlossen) werden? Auch diese Leistung bieten wir Ihnen gerne an.

 

Für weitere Informationen sowie zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen telefonisch unter der Nummer 05458 - 808 zur Verfügung.

 

 

Druckversion | Sitemap
Fleischerei Kotz GmbH & Co. KG | Ahornstraße 5, 48496 Hopsten | +49 (0) 5458 808 | kotz-gmbh@osnanet.de